Angeln

Ferienhaus Bob in Südschweden

www.BolmenUrlaub.de

ANGELN

„Angeln: die unverdächtigste Art des Nichtstuns.“

 

Unser Ferienhaus liegt in Smålands Seenreich und somit gibt es hier natürlich viele Möglichkeiten zu Angeln. In den meisten Seen finden sich die Raubfische Hecht, Zander und Barsch sowie etliche Friedfische.

 

Der See Stora Slätten an Haus Bob ist ein, für schwedische Verhältnisse, kleiner Privatsee. Der Unnen ist mit ca. 20 km Länge immer noch eher klein. Selbst der Bolmen mit über 180 km² und einer Wassertiefe von z.T. über 35 m ist "nur" der zehntgrößte See Schwedens.

 

An fast allen Seen sind Angelkarten erforderlich. Sie sind in der Nähe unkompliziert zu kaufen und nicht teuer. Weil der Stora Slätten ein Privatsee ist, wird hier für die Anlieger keine Angelkarte benötigt. Wir haben am See ein RUDERBOOT liegen (ohne Steganlage), das gerne für die Dauer des Aufenthalts gemietet werden kann.

 

Für viele Urlauber ist Schweden automatisch auch mit Angeln verbunden. Im Verhältnis zu Deutschland sind die Seen hier aber verhältnismäßig groß und nicht mit einem "Put and Take" zu verwechseln. Die Tatsache, dass es hier viele Seen gibt ist nicht gleichbedeutend damit, dass auch jeder zu jeder Zeit viele Fische fangen kann.

 

Das Angeln fällt nicht unter das Jedermannsrecht, sondern es handelt sich um ein Jagdrecht.

In Deutschland ist dafür eine Qualifikation nachzuweisen. Unserer Meinung nach ist das Angeln keine einfache Freizeitbeschäftigung, sondern ein Hobby, für das umfangreiche Kenntnisse (z.B. Fischereischein) notwendig sind.

Kontakt:

E-Mail: Info@BolmenUrlaub.de

Festnetz: 0046 371 65003

Mobil: 0046 708 671616

zu unserer Facebook-Seite: (externer Link)

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Alle Bilder und Texte

Copyright by nbb Konsult AB